Und manchmal ist es doch mein Land … Gerhard Gundermann

Natürlich mag ich nicht Alles an Deutschland nicht – sondern vieles schon sehr, dass sind z.B. die Bücher von Thomas Mann, Böll und die Lieder von Gerhard Gundermann und die Theaterstücke von B. Brecht oder Plenzdorf – die Reportagen „Topografie“ von Dieter Wieland etc. das lässt mein Herz höher schlagen – und man bekommt als Mensch wieder Hoffnung auf das „gute Deutschland“ – Heinreich Heine, Dietrich Bonhoeffer etc. sind auch für mich Vertreter, die das gute und intelligente Deutschland zeigen …

Hier ein Ausschnitt von guten Menschen, die für das schöne Deutschland stehen …

Gundermann war für mich ein großer Lyriker – ein Lyriker der DDR – aber trotzdem ein Lyriker der Freiheit und der Demokratie:

Einige Infos zu Gundermann …

und natürlich ist der Film über Gundermann unvergessen – hier der Trailer –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.